Die PRODRIVE Event Marketing GmbH übernimmt 1998 verschiedene Aufgaben im Sportsponsoring der Warsteiner Brauerei.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird 1999 mit der Gründung der P&W Sponsor Consulting GmbH in einer 50:50 Partnerschaft weiter geführt. Die Straffung des Veranstaltungsportfolios und die Konzentration der Finanzressourcen auf vier Kernbereiche, bei gleichzeitig verbesserter Effizienz ist die Zielsetzung.

Die bei der Warsteiner Brauerei traditionell starken Sportarten wie Motorsport, Wintersport, Reiten und Ballooning werden weiterhin intensiv gefördert.

P&W übernimmt Veranstaltungsrechte zur Vermarktung sowohl im Sportbereich als auch in der Projektentwicklung Motorsport. Weitere Kunden werden betreut.

2001 werden die besten „Recall-Werte“ der Warsteiner Brauerei im Sponsoring trotz erheblicher Budgetkürzungen erzielt. Weitere Einsparpotenziale werden realisiert. Die Abwicklung der restlichen Aktivitäten wird „inhouse“ übernommen.

2004 werden die Geschäftsaktivitäten aufgrund der stark veränderten Marktsituation eingestellt.

tl049 fg007 fg009 fg010